Zentrum Puls 5,
Zürich-West

Dort, wo der stets für Schlagzeilen besorgte Regisseur Christof Schlingensief seinem Publikum Zunder gab, beim Theater «Schiffbau », dort wo vor 100 Jahren die Fabriken von Escher Wyss für rauchende Schlote sorgten, entsteht seit kurzer Zeit das gemäss eigener Website (www.puls5.ch) «spannendste Projekt in Zürich-West».

Wir haben die Wärmeversorgung von Puls 5 übernommen. Die Fernwärmestation hat eine Grundfläche von lediglich 9 m2 (1,65 x 5,45 m). Sie verfügt über eine aufwendige Kaskadenregulierung.

Mit einer Leistung von 3 x 1'000 kW und einer Steuerung mit Frequenzumrichtern, die je nach Differenzdruck die Pumpen hoch oder runterfahren, liefert sie die Wärme optimiert an die verschiedenen Verbraucher (Unterstationen).

Puls5
puls5_2

SATOM SA

Wir liefern die neu entwickelten Fernwärmestationen exklusiv für das Fernwärmenetz der Kehrichtverbrennungsanlage SATOM SA, Monthey-Collombey-Muraz.

Der Leistungsbereich der Fernwärmestationen bewegt sich von 10 bis 1'500 kW. Deshalb haben wir diverse Standard-Fernwärmestationen nach Grösse der Leistung unterteilt.

Aktuell entwickeln wir eine Steuerung nach dem neusten Stand der Technik. Visualisierung und externe Steuerung der Anlage per Smartphone und Tablet stehen hier im Mittelpunkt.

satom_1
satom_2
Farbverlauf